Stadthalle Offenbach 20:00
sold out

ZAZ

61oA96qZ3cL._SL500_AA300_
Erst in der Brofabrik geplant, dann ins Capitol verlegt, findet das Konzert von Zaz nun aufgrund der großen Kartennachfrage in der Stadthalle Offenbach statt. Die Französin ist im Moment das vielleicht populärste Beispiel dafür, dass es auch abseits ausgetrampelter Mainstream-Pfade möglich ist, Musik mit Charakter und von Nachhaltigkeit einem größeren Publikum nahe zu bringen. Als „die Sensation aus der französischen Popwelt 2010“ eingeführt, traf die Sängerin – was bei aller nachbarschaftlicher Nähe so oft auch nicht vorkommt – auch den Nerv des deutschen Publikums. „Wie eine ,Piaf des Blues’, aufgejazzt von Django Reinhardt, schwebt Zazs Stimme über den Gypsy-Jazz-Beats ihres Gitarristen Guillaume Juhel, in einem Genre, das von seinen Musikern uneingeschränkte Virtuosität verlangt“, schwärmte sogar der Rolling Stone über das Album, das neun Wochen lang Platz 1 der französischen Charts blockierte. Mit umwerfender Bühnenpräsenz wird Isabelle Geoffrey alias Zaz, längst in allen Feuilletons und Kultursendern bei Radio und TV ständiger Gast, nun die Deutschen auch live begeistern. „Nicht zuletzt ist ihre Stimme, die die Menschen weg trägt und für den enormen Erfolg sorgt.“
23 € vvk 27 € ak