Mousonturm/Studio 21:00

White Hinterland

whitehinterland3
Das Album der 22jährigen Casey Dienel ist etwas Besonderes: Was wie ein luftiger Bilderbogen in warmen Pastellfarben daherkommt, entpuppt sich alsbald als komplexe Versuchsanordnung gefährdeter Gefühle. Lieder zum Frieren, Lieder zum Wärmen, mal grün, mal grau – auch wenn das Hinterland weiß erscheint. „Phylactery Factory“ heißt das jüngste Album der amerikanischen Songwriterin, die in Boston am New England Conservatory Operngesang und Komposition studierte, und ihrer Band White Hinterland, die Jazz, Country, Klassik und Folk zu fast barocken Popliedern mischt. Phylakterien jedenfalls sind von gläubigen Juden beim Gebet benutzte Lederkapseln, die Verse aus der Tora enthalten, die Songs zauberhafte Geschichten. Beiläufige Ereignisse und komische Figuren am Rande des Geschehens.
12 € vvk 14 € ak