Brotfabrik 20:00

Virginia Jetzt! - Alles hat ein Ende

präsentiert von : You Fm, Britpop strikes again „Alles hat ein Ende“ ist die Tournee des Berliner Quartetts überschrieben und das aus gutem Grund. Die 1999 gegründete Indie-Pop-Band, die 2007 „Land unter“ prognostizierte, um dann zwei Jahre später wieder „Blühende Landschaften“ auszurufen, ist auf Abschiedstournee und den Fans bleibt nur die Hoffnung, dass sich der Titel einer ihrer späten Singles irgendwann erfüllen wird: „Dieses Ende wird ein Anfang sein“. „Mit einem weinenden Herz und schwerer Zunge möchten wir Euch sagen, dass wir uns entschieden haben, die Band Virginia Jetzt! aufzulösen“, lassen sie verlauten. „Es gibt ganz sicher nichts Besseres, als seine Zwanziger damit zu verbringen, in kleinen Clubs und großen Hallen zu spielen, mit seinen Freunden alle Rastplätze Deutschlands zu erkunden, Lieder zu schreiben, eine Idee von Popmusik zu transportieren, über Album-Titel zu streiten, Interviews zu geben, Interviews abzulehnen, Applaus zu bekommen, sehr interessante Menschen kennen zu lernen und mit ihnen für eine Nacht durch die Stadt zu ziehen oder auch mit vielen tollen Typen zusammen zu arbeiten – es gibt wahrlich nicht viel Besseres als das, wenn man damit auch noch seine Miete bezahlen kann. Wir möchten dies genau so in Erinnerung behalten, und wir haben beschlossen aufzuhören, so lange es noch so schön ist.“ Die Band freut sich darauf, mit den treuen Fans „zum allerletzten Mal durch die Nacht zu ziehen.“
Vvk 21 € Ak 24 €