Brotfabrik 20:00

Sara Tavares

Sara Tavares (Kapverden/Portugal) Sa 16.5., 21 Uhr Sara Tavares war bereits Ende Januar 2007 in der Brotfabrik. Und wer vor zwei Jahren diese junge Stimme der Kapverden begeistert aufgenommen hat, wird auch dieses Mal wieder nach Hausen kommen. 1978 als Kind kapverdischer Eltern in Lissabon geboren, sang sie zunächst Gospel, R’n’B und Funk, vertrat – so absurd das auch klingen mag – Portugal 1994 beim Eurovision Song Contest in Dublin, bevor sie begann, sich mit ihren kulturellen Wurzeln zu beschäftigen, im kapverdische Crioulo zu texten und eine Musik zwischen „Tag und Nacht, Traurigkeit und Freude, Salz und Zucker“ zu schaffen. Im vergangenen Jahr erschien die Live-CD und -DVD der längst etablierten Künstlerin, „Alive In Lisboa“. Auf dem Cover erinnert sie mit ihren aufgetürmten Dreadlocks ein wenig an die spätere Tracy Chapman. Und in ihrer auch irgendwie universellen acoustic groove music sind nicht zuletzt Einflüsse von Celina Pereira, Tito Paris, Salif Keita, Ali Farka Toure, Lokua Kanza und Bob Marley unüberhörbar.
18 € vvk 22 € ak