Brotfabrik 20:00

Puppetmastaz

_dsc6342
Die Puppetmastaz gelten als erste Toyband der Welt. Was das bedeutet? Die Berliner Hip-Hop-Band besteht ausschließlich aus Handpuppen! Über 250 Live Shows vor mehr als 300.000 Zuschauern (gerade bei unseren Nachbarn, den Franzosen, sind sie besonders populär) haben die Puppetmastaz in den letzten drei Jahren gespielt. Auch auf der Bühne sind stets nur die Puppen zu sehen, es gibt keine Menschen in der Puppetmastaz-Crew. Die Musik kommt vom DJ, gerappt wird live. Kopf der Band ist Mr. Maloke, ein Maulwurf mit einem großen Zylinder. „Mit scheinheiligem Kasperle-Theater hat das alles nichts zu tun. Die Puppetmastaz klingen mit ihren Electro-Beats real wie Hip Hop aus der Mülltonne. Nur dass hier kein lieblich tollpatschiger Sesamstraßen-Oscar unter dem Deckel hervor kriecht“, schrieb www.laut.de über die Puppetmastaz. Und sie selbst lassen verlauten, dass diese „Creature-Combo keine Angst davor hat, jegliche Genres von West Coast Rap bis Electro-Rock in ihren ureigenen ‚Visual Style’ zu übersetzen.“
13 € vvk 16 € ak