Brotfabrik 20:00

Lake Street Dive

Lake-Street-Dive_klein
Noch muss man sich in Deutschland mit nur einem Longplayer von Lake Street Dive begnügen, der Anfang 2011 veröffentlichten CD gleichen Namens. 2014 wird auch bei uns ein weiteres Album erhältlich sein. Für „Lake Street Dive“ heimste die two girls/two boys group in den Staaten euphorische Kritiken ein. „A string band with soul“ hieß es da zum Beispiel über die in Boston beheimatete Band, die Jazz, Folk und Pop auf eine offenkundig charmante Wiese vermischen, ungezwungen und präzise zugleich wie die Rezensenten bemerkten. Ausgerechnet eine Coverversion, Jackson 5’s „I Want You Back“ begeisterte neben Schauspieler Kevin Bacon, der ein „This is amazing! Gives me chills!“ twittterte, eine Million youtube-User. Jetzt sollen auch die eigenen Stücke die potentiellen Fans erreichen. Die Tour wird in den ausgelassenen und komplett mitreißenden Sound der Band einführen, der eine Mischung aus ganz vielen musikalischen Einflüssen ist – neben dem starken Pop-Element, dem Indie-D.I.Y.-Ansatz und dem Jazz im Herzen sind R&B, Soul, eine Prise British Invasion, Beatles und eine gehörige Portion Motown darin verwoben – ein Sound, der gleichzeitig das Herz, die Füße und das Gehirn in Bewegung setzt. Lake Street Dive holen das Beste aus den Popmusiktugenden heraus: solides, atmosphärisches Songwriting, vorwärts treibende Grooves und Rachael Prices entwaffnende und direkt ansprechende Stimme.
10 € VVK zzgl. Gebühren