Brotfabrik 20:00

Joseph Arthur

jarthur
Peter Gabriels Realworld Label ist die Heimat der bedeutendsten World Music-Künstler aus allen Ecken dieser Welt und nur selten nimmt Gabriel dafür ganz „normale“ Pop- und Rockacts unter Vertrag. Eine der wenigen Ausnahmen war 1997 Joseph Arthur, ein Singer/Songwriter aus Akron, Ohio, dessen Demos Gabriel begeistert hatten. Seitdem veröffentlicht der Sänger mit schöner Regelmäßigkeit Alben, deren Songs oft und gerne in US-TV-Serien wie „O.C. California“, „Dawson’s Creek“, „Grey’s Anatomy“ oder „Dr. House“ platziert werden. Also hat jeder einen seiner Songs schon mal gehört. Über sein letztes Soloalbum „Temporary People“ konnte man lesen: „Die New York Times erkannte in Joseph Arthurs Musik Leonard Cohens Stoizismus, Kurt Cobains düstere Zielstrebigkeit und Tom Waits´ rauhbeinige Arrangements, die Spex entdeckte Bowie im Velvet Underground, Lennon mit Sampler und Elliott Smith ohne Drogenkarriere.“ Übrigens: Im Februar 2010 gründete er mit Ben Harper und Dhani Harrison (dem Sohn von George Harrison) die Band Fistfull Of Mercy und veröffentlichte das Debütalbum "As I Call You Down".
15 € vvk 18 € ak