Mousonturm/Studio 20:00

Jon Savage - "Teenage"

JonSavage
Ist der Teenager wirklich eine Erfindung des amerikanischen Rock’n’Roll? Jon Savage revolutioniert die Geschichte der Jugend und erkundet die wahren Ursprünge des Teenagers. Er zeigt: Die Erfindung der Jugend ist älter, als wir denken und von Rebellion, Vermarktung, Konformität und Widerstand gleichermaßen geprägt. In seinem fulminanten Standardwerk erzählt der Rock-Theoretiker von melancholischer Introspektion, Weltverdrossenheit und Lebenslust, von Décadence und Weltwirtschaftskrise und er schildert die Bedeutung von Musikstilen wie Jazz, Ragtime und Swing, die Jugendlichen zur Abgrenzung von der Erwachsenenwelt und der herrschenden Ordnung dienten. Anhand ausgewählter Kapitel, Musikbeispiele und zeitgenössischer Fotografien diskutiert Savage gemeinsam mit seiner Übersetzerin Conny Lösch Aspekte der Entstehung des Teenagers.
10 € vvk 12 € ak