Weltmusik im Palmengarten 19:30

Jimi Tenor & Tony Allen & Band

_1Irkd
Tony Allen – der Erfinder des Afrobeat – hat in den Siebzigern an der Seite der nigerianischen Legende Fela Kuti Musikgeschichte geschrieben, indem er Jazz, Highlife- und Funk-Rhythmen mit traditionellen Einflüssen fusionierte. Heute begeistert er ganz neue Hörergenerationen für Afrobeat. In der Kollaboration mit Jimi Tenor trifft er auf einen ähnlichen Freigeist. Der unkonventionelle Finne ist bekannt dafür, sich ständig neu zu erfinden. In den vergangenen Jahren hat er sich im Spektrum von elektronischer Musik, Jazz, psychedelischem Soul und African Funk bewegt. Mit ihrer Band werden Allen und Tenor für einen groove-lastigen Abend sorgen. Jimi Tenor (various instruments), Tony Allen (drums), MC Allonymous (MC), Rody Cereyon (bass), Ilkka Mattila (guitar), Akinola Famson (percussion), Abissa Assefa (percussion), Daniel Allen Oberto (trumpet, percussion) Konzert Musikpavillon, Palmengarten
Eintritt: VVK € 14,20 / AK € 16,- / inkl. Gebühren / SV Kombiticket € 19,- für Konzert und Besuch des Palmengartens am Veranstaltungstag. Sonderausstellungen ausgenommen.