Mousonturm / Studio 20:00

"Hans im Glück" - Musik und Film von Hands Up Excitement! und Jens Friebe

l_950a0519e82346cdb978373b99ae45f6
„Bleib immer an meiner Seite, dann kann nichts schief geh’n.“ Was für ein wunderbarer Ausspruch von Hans Narva, Musiker, Künstler und Mittelpunkt von Claudia Lehmanns dokumentarischem Portrait „Hans im Glück“. Voller Zuversicht. Dabei kämpft Hans Narva seit früher Jugend gegen Widerstände: die Autorität in der DDR, den aggressiven Stiefvater, die Straßenverkehrsordnung und ausbleibende Plattenverträge. Der Film zeigt die Vergangenheit und Gegenwart des Künstlers, seine Suche nach Idealen und erhält durch eine drohende Haftstrafe eine besondere Dramaturgie. Der Soundtrack zu dem 60-minütigen Film ist die Musik, die Hans im Laufe der Zeit gespielt und komponiert hat. Den Soundtrack zu diesem Abend liefern zwei Konzerte: Narvas „Hands-up Excitement!“ und Jens Friebe. „Claudia Lehmann, die zuletzt auch für die Live-Visuals des am Kölner Schauspiel aufgeführten Jelinek-Stücks "Die Kontrakte des Kaufmanns" Sorge trug, glückt hier nicht weniger als eine der berührendsten und unterhaltsamsten Dokus der jüngsten Zeit.“ Linus Volkmann, intro
10 € vvk 13 € ak