Weltmusik im Palmengarten 19:30

Hanggai

72dpi_Hanggai01
China ist im Aufbruch. Junge Musiker entdecken ihre musikalischen Wurzeln. Pferdekopfgeige, Obertongesang und Maultrommel treffen auf Perkussionspatterns, westliche Rhythmik und dezente Elektronik. Über die Musik von Hanggai sagt man, sie verbreite Heimweh nach einem Land an dem man noch nie war. Auf traditionellen Melodien basierend, beschwört sie in atmosphärischen Passagen Bilder der mongolischen Steppe herauf, in ausgelassenen Passagen erinnert sie an temporeichen keltischen Folk. Im letzten Jahr haben Hanggai auf den Bühnen der größten europäischen Festivals wie Roskilde, Sziget oder Lowlands gestanden. In diesem Jahr werden sie, man mag es kaum glauben, in Wacken auf dem größten Metal-Festival der Welt spielen... und natürlich bei Weltmusik im Palmengarten! Yiliqi (tobshuur/vocals), Yilalata (guitar/vocals), Batubagen (morin khuur/vocals), Huricha (vocals/dance), Xin Niu (bass), Li Zhongtao (percussion), Xu Jingchen (guitar) Konzert Palmengarten - Musikpavillon
Eintritt: VVK € 14,20 / AK € 16,- / inkl. Gebühren