Mousonturm / Studio 21:00

Fotos

Zu Recht wehren Bands sich häufig gegen die Schubladen, in die sie zwecks Vermittlung an potentielle Interessenten oft fahrlässig gesteckt werden. Und wenn sie sich, wie die Fotos, mühsam aus der erstickenden Umklammerung eines Majors lösen mussten um die kreative Freiheit zurück zu erobern, sollte das besonders respektiert werden. Also bitte ganz unvoreingenommen in das vielschichtige Album „Porzellan” reinhören und das Konzert nicht verpassen. Danach kann man sich ja noch über deutsche Texte unterhalten oder darüber, wie man Zuschreibungen wie Indiepop oder Shoegaze vermeidet.
13 € vvk 16 € ak