Weltmusik im Palmengarten 19:30

Feloche

feloche
Der Pariser Multiinstrumentalist Féloche hat eine metropolitane Interpretation des Cajun, der frankophonen Kultur der amerikanischen Südstaaten, kreiert und nennt seinen Sound „Urban Bayou“ - ein lässiges Gemisch aus Punk und Bluegrass, Reggae, Chanson und Hip Hop Beats. Sehr zeitgemäß klingt der Bricolage-Charakter seiner Musik, eine einzigartige Mischung, die äußerst tanzbar ist. Das Spiel des quirligen Mandolinen-Virtuosen erinnert an den akustischen Folk und Blues von Louisiana und New Orléans. Live wird er von der vielseitigen Léa Bulle und dem Kontrabassisten Christophe Malherbe unterstützt. Eine aufregende und energetische Band zum Abschluss der diesjährigen Weltmusikreihe. Féloche (vocals, mandolin), Léa Bulle (accordeon, trumpet, samples), Christophe Malherbe (double bass) Konzert Musikpavillon, Palmengarten
Eintritt: VVK € 14,20 / AK € 16,- / inkl. Gebühren / SV Kombiticket € 19,- für Konzert und Besuch des Palmengartens am Veranstaltungstag. Sonderausstellungen ausgenommen.