Brotfabrik 20:00

Choir of young believers

919156414_l
Roy Orbinson, The Beach Boys, Pixies und Hank Williams gehören zu den wichtigsten Inspirationen der jungen dänischen Band. Songschreiber Jannis Noya Makrigiannis, Däne, Grieche und Indonesier in einer Person, hat mit seiner legendären Band Lake Placid bereits die Underground-Zirkel bereist und sich in der Indie-Szene einen guten Namen gemacht. Was er heute mit seinen Freunden auf die Bühne bringt, könnte man Low Key Folk Indie Pop nennen. Liebe zwischen Freunden, Liebe in der Familie, Liebe in der Beziehung sind seine bevorzugten Themen. Das bietet unendlich viel Stoff für traum- und alptraumhafte Songs. Und wer so schön über „Claustrophobia” singen kann, den besucht man auch gerne mal in einem Konzert. Atmoshärische Songs wie „Wintertime Love” sind außerdem wie gemacht für die Jahreszeit.
10 € vv 13 € ak