Mousonturm 20:00
sold out

Axel Hacke

axel_hacke1
Das ist einfach WUMBABA! Was gemeint ist? Keine Frage! Es ist wunderbar, welche Phantasiegebilde durch schlichtes Verhören entstehen. Seit Axel Hackes Bestsellern „Der weiße Neger Wumbaba“ und „Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück“ ist das Verhören zum Volkssport geworden. Im dritten und letzten Band seiner kleinen Trilogie beschäftigt sich der so beliebte und bekannte Kolumnist mit „Wumbabas Vermächtnis“ und taucht in die Tiefen der Phantasie. Wer wissen möchte warum Herbert Grönemeyer "Fruchtzwerge" in seinem Bauch hat und was der "Heizplan Gottes" beinhaltet, der sollte diesen Abend keinesfalls verpassen: Hacke ist nämlich einfach WUMBABA.
12 € vvk 14 € ak